Projekte - LDK

Linzer Diagnosebogen zur Klassenführung (LDK)

Johannes Mayr (Klagenfurt), Ferdinand Eder (Salzburg), Walter Fartacek (Linz) & Gerlinde Lenske (Essen)

Der "Linzer Diagnosebogen zu Klassenführung" (LDK) ist ein Fragebogen zum Führungshandeln von Lehrkräften. Er ist aus Forschungen zur Klassenführung und aus praktischen Erfahrungen in der Lehrerbildung hervorgegangen.

Der LDK ist für Lehramtsstudierende und Lehrer/innen gedacht, die sich Klarheit über ihr pädagogisches Handeln sowie über dessen Rahmenbedingungen und Auswirkungen verschaffen möchten, um ihr Handeln weiter zu entwickeln. Der LDK eignet sich auch als Forschungsinstrument.

Die folgenden Unterseiten enthalten alle Informationen und Materialien, die für den Einsatz des LDK benötigt werden:

Informationen über die dem LDK zugrunde liegenden Forschungen und umfassende Literaturangaben finden Sie auf der Webseite des Projekts Klassenführung.

Wenn Sie den LDK für Forschungszwecke nutzen, ihn in einer Lehrveranstaltung einsetzen oder im Rahmen eines Schulentwicklungsprojekts verwenden möchten, unterstützen wir Sie gern durch die Bereitstellung zusätzlicher Materialien. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an den Projektleiter Johannes Mayr (johannes.mayr@aau.at).